X
Angebot anfragen

Flämische Übersetzungen von Easytrans24.com

auf Muttersprachenniveau

Flämische Übersetzungen (Niederländisch für Belgien)

Die Flämische Sprache wird auch als Niederländisch für Belgien bezeichnet. Wir halten hervorragende Fachübersetzer für deine flämischen Übersetzungen bereit und stehen dir mit höchster Professionalität zur Seite. Im Folgenden haben wir wichtige Informationen für dich zusammengestellt, die dir einen guten Einblick zum Thema flämische Übersetzungen sowie die Verbreitung der Sprache geben sollen.

Wählen hier einfach aus, zu welchem Thema dich sich informieren möchtest: Unsere Übersetzungen, die Sprache oder das Land.

Viel Spaß!

Unsere Leistungen
Die Sprache
Das Land
Übersetzungen

Unsere Übersetzungen

Unseren Leistungen für die flämische Sprache sind breit ausgelegt. Egal ob es sich um Übersetzungen, Lektorate oder Korrektorate handelt. Wir bieten unseren Kunden seit nun mehr als 15 Jahren ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis sowie eine hochgradig zuverlässige Auftragsabwicklung.

Unabhängig von flämischen Übersetzungen, Lektoraten oder Korrektoraten bieten wir dir außerdem viele andere Sprachleistungen an. So haben wir immer die Leistung für dich parat, die du gerade brauchst. Wir garantieren dir ein hervorragendes Projektmanagement, fachkundige Übersetzer und das unverzichtbare, sprachliche Niveau eines Muttersprachler.

Durch unsere flämischen Übersetzungen ermöglichen wir dir den Einstieg in belgischsprachige Regionen. Der Einstieg wird erleichtert und Kommunikationsproblemen kann von Beginn an erfolgreich aus dem Weg gegangen werden.

Übersetzungsteam

Unser Übersetzungsteam

In unserem flämischen Übersetzerteam beschäftigen wir, wie auch in allen anderen Sprachteams, ausschließlich hochqualifizierte Muttersprachler. So garantieren wir Ihnen eine professionelle und effiziente Abwicklung Ihrer Aufträge. Um diese weiterhin zu unterstützen, gliedern wir unsere Spezialisten für flämische Übersetzungen in 31 Fachgebiete. Die Bereiche Medizin & Industrie sind nur ein kleiner Auszug aus unserem breiten Fachrepertoire, mit dem wir Ihnen gerne zur Seite stehen. Von Ihrer qualitativ hochwertigen flämischen Übersetzung sind Sie nur einen Klick entfernt.

Fachübersetzer

Fachübersetzer & Muttersprachler

Für die flämische Sprache stehen dir unsere in Deutschland, den Niederlanden und Belgien ansässigen 87 hochqualifizierten und erfahrenen Übersetzer zur Seite. Wir können dir in quasi jeder Branche den passenden Linguisten bereitstellen. Benötigst du beispielsweise eine flämische Übersetzung einer Bedienungsanleitung, so stellen wir dir den passend qualifizierten Muttersprachler dafür zur Seite. Auf diesem Wege wird sichergestellt, dass auch komplizierte Fachbegriffe inhaltsgetreu übertragen werden können.

Wir helfen dir gerne jederzeit bei allen Angelegenheiten rund um die flämische Sprache, komm dazu gerne auf uns zu.

Besondere Branchen

Besondere Branchen in Flandern

Um erfolgreich am belgischen Markt zu bestehen, ist es wichtig, den richtigen Partner für qualitativ hochwertige Übersetzungen an seiner Seite zu wissen. Dies ist z.B. essentiell für einen Online-Shop, der belgische Pralinen im Ausland vertreiben möchte, aber auch für einen klassischen Importeur, welcher den belgischen Markt erobern möchte.

Möchtest auch du in den breit aufgestellten belgischen Markt einsteigen? Dann sind wir der richtige Partner für deine belgischen Übersetzungen. Ganz egal in welcher Branche du zuhause bist, wir haben immer den passenden, hoch qualifizierten Linguisten parat. Denn nichts wirkt professioneller als eine einwandfreie Kommunikation auch mit ausländischen Kunden und Lieferanten. Komme gerne einfach auf uns zu: hier ein unverbindliches Angebot anfordern.

Doch welche besonderen Branchen gibt es in Belgien?
Belgien ist vor allem für seine Süßwarenproduktion berühmt. Besonders die berühmten belgischen Pralinen werden von Kindern auf der ganzen Welt gerne vernascht. Aber nicht nur für die hohe Qualität der Pralinen ist Belgien bekannt. Auch die leckeren belgischen Waffeln kann man an jeder Straßenecke kaufen, sollte man Hunger auf etwas süßes verspüren. Zur Abkühlung gibt es danach im besten Falle ein kühles Bier. Die Auswahl ist hier jedoch nicht sonderlich leicht zu treffen, denn auch für die große Vielfalt der Brauereierzeugnisse ist das belgische Volk bekannt. Bier wird hier in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und Rebsorten hergestellt.

 

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen

In der flämischen Sprache stehen wir dir kompetent zur Seite. Ein professionelles Korrektorat ist für uns genauso selbstverständlich wie diverse Lektoratsarbeiten. Für unsere flämischen Übersetzungen veranschlagen wir in der Regel einen Wortpreis von 10,8 bis 11,4 ct, während wir für Korrekturarbeiten einen Wortpreis von 5,5 bis 6,3 ct festgelegt haben.
Unsere Preisspannen begründen wir mit den verschiedenen Fachgebieten und den unterschiedlichen Sprachkombinationen.
Kontaktiere uns gerne. Wir erstellen dir ein kostenfreies und unverbindliches Angebot.  Hier geht es zu unserer Anfrageseite.

 

Flämische Übersetzungen (Niederländisch für Belgien)

Die belgische Sprache

Flämisch ist auch als das „belgische Niederländisch“ bekannt und ist Teil der indogermanischen Sprachfamilie. Einzuordnen ist die belgische Sprache zwischen dem Französischen und dem Niederländischen. Historisch bedingt existieren entsprechend viele Lehnwörter, besonders aus dem französischen und niederländischen Sprachraum. Jedoch auch die deutsche Sprache hat Einfluss auf den Sprachentwicklungsprozess genommen. Selbstredend kann der flämischen Sprache nicht ihre Eigenheit aberkannt werden. Die Kommunikation zwischen einer Belgierin und beispielsweise einem Franzosen kann ohne Fremdsprachenkenntnisse nicht stattfinden. Die Ähnlichkeit zwischen der flämischen und der niederländischen Sprache ist jedoch so groß, dass weitere Sprachkenntnisse nicht unbedingt benötigt werden. Die belgische Bevölkerung versteht auch die niederländische Sprache.

Flämische Übersetzungen (Niederländisch für Belgien) Niederländische Übersetzungen (Niederlande)

Verbreitung der belgischen Sprache

Flämisch wird weltweit von 7 Millionen Menschen gesprochen und kommt überwiegend in Belgien selbst vor. Obwohl auch die französische und die deutsche Sprache Amtssprache in Belgien sind, wird der flämische Dialekt im öffentlichen Leben am Häufigsten gesprochen. Für eine reibungslose Kommunikation mit dem belgischen Geschäftspartner oder Kunden empfehlen wir entsprechend eine flämische Übersetzung.

Sprache lernen

Flämisch lernen

Das belgische Niederländisch ist stark an das normale Niederländisch angelehnt und dementsprechend auch ähnlich einfach zu lernen. Der Aufbau der beiden Sprachen ähnelt stark dem Aufbau der deutschen Sprache, was den Spracherwerb für den deutschen Muttersprachler start erleichtert. Da die flämische Sprache von vergleichsweise wenigen Personen gesprochen wird, ist man mit diesem Sprachrepertoire ein Exot. Man kann sich jedoch auch mit Niederländern einwandfrei unterhalten, was diesen Spracherwerb doppelt attraktiv gestaltet.

Dialekte

Dialekte & Aussprachen

In Belgien gibt es vier verschiedene Dialekte. Diese teilen sich in zwei flämische Dialekte und in zwei niederländische Dialekte auf.

 

  • Westflämisch: Wird gesprochen in der Provinz Westflandern
  • Ostflämisch: Gesprochen in der Provinz Ostflandern
  • Brabantisch: Gesprochen im östlicheren Teil des Landes
  • Limburgisch: Gesprochen im kleinen, östlichsten Teil des Landes

 

Dialekte spielen in Belgien eine große Rolle. So beherrscht jeder Zweite neben der „normalen“ flämischen Sprache auch einen Dialekt. In den Nachbarstaaten sind Dialekte vergleichsweise weniger ausgeprägt.

Wort des Jahres

Wort des Jahres in Flandern

2014 haben die Flamen „Flitsmarathon“ zum Wort des Jahres gewählt. Gemeint sind damit die massenhaften Geschwindigkeitsüberprüfungen durch lokale Ordnungshüter.

Längstes/kürzestes Wort

Längstes/kürzestes flämisches Wort

Das sicher längste (und als Guinness Rekord Träger von 1996 auch als solches verbrieftes) niederländisch-belgische (flämische) Wort lautet „Kindercarnavalsoptochtvoorbereidingswerkzaamhedenplan“ und bedeutet soviel wie „der Plan für die Vorbereitung eines Umzug zum Kinderkarneval. Eines der kürzesten Wort ist „u“ und bedeutet einfach nur „du“.

Am meisten gegoogelt

In Flandern am häufigsten gegoogelt

Die am meisten gegoogelten Dinge im belgischen Sprachraum betreffen  mit Abstand die Ferienmöglichkeiten in Belgien. Aber auch belgische Pralinen sind eine große Spezialität und werden im Internet häufig gesucht bzw. bestellt. Hier lässt sich wiederum die lebhafte belgische Kultur gut erkennen.

Flämische Übersetzungen (Niederländisch für Belgien)

Der flämische Sprachraum

Auch wenn oft angenommen wird in Belgien würde ausschließlich Flämisch gesprochen (oder Beglisch-Niederländisch), so besteht Belgien eigentlich aus drei Sprachzonen, nämlich der flämischen (in der Flämisch dominiert), der wallonischen (in der Französisch dominiert) und einer deutschen. Aus diesem Grund ist Belgien auch seit den 70er Jahren in drei Regionen und drei Gemeinschaften aufgeteilt und die Regierung weitestgehend dezentralisiert.
Die Belgier sind allgemein ein sehr höfliches und entspanntes Volk. Besuchern gegenüber ist man zwar manchmal etwas misstrauisch, aber wer sich damit anfreunden kann besonders am Wochenende schon zu einem der vielen süßen Biere in geselliger Runde zu greifen, wird sich schnell mit Flamen und Wallonen anfreunden können.

Typisch

Typisch belgisch

Die Flamen haben es gerne würzig, süß und deftig. Das spiegelt sich sowohl in der Küche, als auch in den meist alkoholischen Getränken wieder. Aber auch die Nähe zum Meer macht sich besonders in der flämischen Küche bemerkbar. Richtig verrückt, neben dem vergleichsweise hochprozentigem Bier, sind die Belgier nach Pommes. Populär wie kaum irgendwo in Europa sind in Belgien übrigens Comics. Auch wenn dies (angeblich) eher dem wallonischen Teil des Landes zu verdanken ist, so nehmen sich die Flamen nicht davon aus.

Gos & No-Gos

GOs & No-Gos in Flandern

Die Belgier sind auf der einen Seite sehr herzlich, weltoffen und tolerant, auf der anderen Seite aber auch recht introvertiert. Auch wenn beispielsweise Belgien eines der ersten Länder war, das gleichgeschlechtliche Ehen erlaubte, mögen die Belgier es nicht gerne wenn sich Paare (ob nun gleichgeschlechtlich oder beidergeschlechtlich) sich in der Öffentlichkeit küssen. Ähnlich verhält es sich mit Bieren. Die zu trinken (auch in der Öffentlichkeit) ist völlig in Ordnung. Aber bitte nicht im Übermaß und erst recht nicht aus der Flasche.
Was man übrigens in Belgien in jedem Fall getan haben muss ist eines der vielen Musikfestivals zu besuchen. Trotz der kleinen Fläche finden sich davon in Belgien extrem viele für fast jeden Musikgeschmack.

Thumb up

Eins der vielen Musikfestivals besuchen

Thumb down

Übermäßiger Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit

Thumb up

Eine der leckeren belgischen Spezialitäten probieren

VIP

Berühmte flämische Persönlichkeiten

Neben Künstlern wie Hergé, Rubens und van Eyck sind sicherlich Modeschöpfer wie Raf Simons und Walter Van Beirendonck zu den berühmtesten Flamen zu zählen. Aber auch besonders viele weltberühmte Köche wie Peter Goossens und Geert Vanhecke nennen Flandern ihr Heimat.

Als eine der Personen, die den Hass ganz Belgiens auf sich gezogen hat, kann sich ohne Frage Michelle Martin, die Komplizin des pädophilen Serienmörders Marc Dutroux zählen.

Weltkugel

Wo liegt Flandern?

Der flämische Sprachraum liegt an der Nordsee und grenzt an die Niederlande, Deutschland, Luxemburg und Frankreich. Das Land zählt rund elf Millionen Einwohner auf einer Fläche von 30.528 Quadratkilometern. Die Flamen machen davon etwa 60 Prozent aus.

Angebot innerhalb von 30 Minuten

Angebot anfordern